Streaming Ästhetik

“Wir haben das Internet noch nicht verstanden“, sagt Holger Noltze und spricht damit aus, was wir bei 20-20.live denken. Weil das Internet “von den ›Hütern der Hochkultur‹ zu oft eher als Verlängerung des Analogen denn als Ort und Medium eigenständiger ästhetischer Erfahrung betrachtet werde“, so hier zu lesen in der aktuellen Ausgabe des VAN Magazins. Und weiter: […]

Förderung

Wir haben uns sehr gefreut über die Zusage einer Förderung durch die Stadt Köln.

Weiter geht’s

2 FOR YOU startet am 22. Oktober mit einer exquisiten Herbst/Winter Edition.

In Your Own Sweet Way

Sabine Kühlich, Gesang, Saxofon
Laia Genc, Gesang, Klavier

Freitag, 30. Oktober 2020 – Streaming- und Konzertbeginn um 20.20h

Altes Pfandhaus, Kartäuserwall 20, 50678 Köln – Einlass von 19.45h bis 20.15h
Tickets für 18 Euro / ermässigt 10 Euro.
Anmeldung erforderlich: tickets@20-20.live

Du musst glauben, Du musst hoffen

Ensemble MUFAFEM (in der Corona-Besetzung)

Ulrike Neukamm – Oboe & Blockflöte

Rhoda Patrick – Fagott

Freitag, 6. November 2020

Stream-Beginn um 20.20 Uhr

Konzert und Aufzeichnung um 18.00 Uhr
Christuskirche, Werderstraße 11, 50672 Köln

Tickets für 12 Euro / ermässigt 8 Euro.
Anmeldung erforderlich: tickets@20-20.live

A very special duo

Malika Maminova – Vibrafon, Percussion, Melodica, Klavier
Dariya Maminova – Klavier, Stimme, Indisches Harmonium

Samstag, 12. Dezember 2020 – Streaming- und Konzertbeginn um 20.20h

Hinterhofsalon Köln, Aachenerstr. 68, 50674 Köln – Einlass von 19.45h bis 20.15h
Tickets für 18 Euro / ermässigt 10 Euro. 
Anmeldung erforderlich: tickets@20-20.live

Once and again

Donnerstag, 30. Juli um 20.20h

Georg Dybowski und Sebastian Reimann bewegen sich frei durch unterschiedliche Stilrichtungen und haben dabei ihre ganz eigene musikalische Sprache entwickelt. In der Kombination Gitarre mit Geige lässt das Jazz-Duo spannende klangliche Dialoge entstehen, in denen es um Nähe und Gemeinschaft geht.

Riki Zauberlet

Do., 23.07. um 20.20 Uhr

Ulrike Zavelberg und Steffen Schorn sind ein echtes Vollblutmusikerpaar. So ungleich ihre musikalischen Schwerpunkte sind, so kongenial ist ihr gemeinsames Spiel im …